Anmeldung
Methoden im Coaching der Wechseljahre

Ihre Potentiale sollen voll zur Entfaltung kommen, so dass Sie die Begrenzungen vergangener Lebensphasen hinter sich lassen können.
Halten wir an alten, überholten Gewohnheiten, Glaubenssätzen und Verhaltensweisen fest, die uns in der neuen Situation nicht länger dienen und fördern, so riskieren wir chronische Krankheiten. Das Risiko, daran zu erkranken, steigt dramatisch an, je länger wir den Wechsel hinauszögern.

Lästige, unförderliche Muster und überholte Glaubenssätze werden ins Bewusstsein gebracht, um sie dann zu verwandeln.

Wir werden uns im Coachingprozess bewusst machen: welches Selbstbildnis habe ich von mir als Frau? Was heißt es, was bedeutet es für mich, Frau zu sein? Welches Verständnis habe ich von meiner weiblicher Energie?

Wir begeben uns in eine Selbstreflektion über den vergangenen Lebensabschnitt. Wie habe ich mich in der Vergangenheit als Frau gelebt, und warum so - und nicht anders?

Wir werden Dialoge führen, um zu lernen und uns zu (ver-)wandeln. Unterstützung bieten Visualisierungen, das Einnehmen anderer Standpunkte sowie Empfehlungen. Grundlage meiner Arbeit mit Ihnen sind Methoden aus dem Coaching, aus meiner beruflichen Tätigkeit als Heilpraktikerin (Schwerpunkt Chinesische Medizin) und nicht zuletzt meine persönliche Erfahrung mit den Wechseljahren.

Ich möchte sie auf diesem Weg in einen neuen Lebensabschnitt inspirierend, unterstützend, wohlwollend und interessiert begleiten.